Kursplan

Heute
  • Heute findet leider kein Kurs statt

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
17.00 - 18.30Vinyasa Yoga Soboco Stil Intensiv Modul 1 & 2Nur mit Voranmeldung!

Finde deinen Style bei uns:

Kurse mit diesem Symbol sind für eine Probestunde geeignet!




 

                                                         

                                                          

Kurs Info

kurs information (Claudia)

Hatha vinyasa Flow

Im Soboco & Shadow Yoga Stil

Die Yogarichtung ist dynamischer Natur.

Zielgruppe

Das Yoga-System das hier unterrichtet wird besteht aus verschiedenen Vinyasaformen.  Rhythmische Atmung, Bandhas (energetische Sperren) und das System von Marma (Triggerpunkte) werden verwendet, um den Körper von seinen physischen, energetischen und mentale / emotionale Hindernisse zu befreien. Wie jedes Hatha Yoga System soll es letztendlich unser inneres Feuer entzünden, um zu meditieren, zu heilen und vor allem unseren Weg zu leben


 

Allgemeine Kursinhalte werden in Modulen unterrichtet

Yoga Warm Ups und Stand Formen werden zuerst geübt, sie dienen der Vorbereitung, die fortgeschritteneren Glieder des Hatha Yoga sicher und effektiv zu üben. Die Yoga Voll Practice besteht aus primären Asana-Vinyasas, Kriyas, Mudras, Inversionen, Pranayama (Atemkontrolle), Pratyahara (Entzug der Sinne) und Laya (Absorption).



Verwendet werden die Prinzipien des "marma point system (marmasthana, 108 vitale Knotenpunkte im Körper)" als Leitfaden für die Vorbereitung des Körpers auf Asana-Vinyasa. 

Marma Sthana

Es gibt 108 lebenswichtige Vitalpunkte auf der Körperoberfläche. Sie erscheinen an den verschiedenen Verbindungen zwischen Muskeln, Gelenken, Sehnen, Bändern, Knochen, Arterien, Venen, Nerven und den feinen Energiebahnen.Durch eine korrekte Aktivierung der Marmas werden alle körperlichen und geistigen Funktionen verbessert.  Die Marmas in den Handgelenken, Knöcheln, im Nacken, Sehnen und im Bindegewebe regeln im gesamten Körper die allgemeine Flexibilität und Kraft. Wenn diese Marmas nicht richtig aktiviert werden, kann dies leicht zu Verletzungen in anderen Gelenken und Geweben führen. Der Marmasthana legt nahe, dass die korrekte Verwendung der Arme und der Beine, die Durchblutung, die Unterstützung, für die Gelenke und Gewebe verbessert werden kann. Bei Vernachlässigung kann die Abnahme der Gelenkbeweglichkeit zu Verletzungen sowohl der betroffenen Gelenken, als auch der damit verbundenen Organe führen.Wenn wir also anfangen, die natürlichen Bewegungen des Körpers, durch das Systems der Marmas zu verstehen , werden die Energiebahnen aktiviert und der Energiefluss


 

Booking

 

                            
 

Derzeit stehen keine Termine an

Jetzt anmelden